1 gekaufte Drum = 1 kostenloses Liederbuch 🥁

Du erhältst einen kostenfreien Versand 🚚.

Ihr Warenkorb ist leer.

Warum versuchen Sie nicht eines dieser Produkte?

Wie kann man Zungentrommel spielen lernen?

Wie lerne ich, Zungentrommel zu spielen?, kurs tongue drum, tutorial instrument tongue drum, zungentrommel lernen, tongue drum spielen lernen

Ist Ihre Tongue Drum endlich bei Ihnen zu Hause angekommen? Sie haben sie gerade ausgepackt und fangen endlich an zu spielen. Der große Moment ist gekommen. Jetzt fragen Sie sich, wie Sie sie spielen müssen.

Auf den Metallzungen sind Zahlen notiert. Unter einigen dieser Zahlen Was bedeuten sie?

Dieser kleine Leitfaden wird all Ihre Fragen beantworten.

Ist Ihre Tongue Drum richtig gestimmt?

Ja, Ihre Tongue Drum ist richtig gestimmt. Entweder haben Sie ein musikalisches Gehör und können das sofort feststellen, oder Sie müssen eine kleine Technik anwenden.

Gehen Sie zu Ihrem Telefon, gehen Sie ins Internet oder in den Apple Store oder Google Play Store und laden Sie Soundcorset, ein kostenloses digitales Stimmgerät, herunter.

Spielen Sie mit einem der mitgelieferten Stäbchen auf der Zunge Ihrer Tongue Drum und sehen Sie, ob die Tongue Drum gestimmt ist.

Der Vorteil dieser Technik ist, dass das Soundcorset-Stimmgerät nichts mit irgendeinem Instrument zu tun hat. Was es sagt, ist also absolut richtig, da es nicht vom Hersteller Ihres neuen Instruments abhängt.

Wenn eine Note verstimmt ist, können Sie die Zunge einfach mit den Händen nach innen oder außen drücken.

Sollte man mit den Sticks oder mit den Händen spielen?

Musik liebt die Vielfalt, und so sehr Sie eine Geige als Gitarre benutzen können, so sehr können Sie auch eine Tongue Drum als Djembe verwenden.

Spielen Sie auf den Zungen mit den Sticks oder Ihren Fingern und den ZenaPads, um einen reinen und melodischen Klang zu erzeugen.

Was bedeuten die Zahlen auf den Metallzungen?

Die Tongue Drum hat Metallzungen, die direkt aus dem Instrument herausgeschnitten sind und eine Zahl tragen. Wenn Sie keine 4 und keine 7 haben, bedeutet das, dass Ihre Tongue Drum pentatonisch ist.

Andernfalls haben Sie es mit einer heptatonischen Tongue Drum zu tun, wie sie von ZenaDrum verkauft werden. Das bedeutet, dass Sie sieben Noten in einer Oktave haben. Außerdem ist die Tongue Drum ein diatonisches Instrument, d. h. diese Noten können nicht in Halbtonschritten gespielt werden (das sind die berühmten Kreuze und Bs, die die Noten in den Notenblättern begleiten).

Wenn du dir deine Tongue Drum anschaust, wirst du feststellen, dass sich unter einigen Zahlen Punkte befinden. Sie bedeuten, dass die Note tiefer als üblich ist. So ist eine Metallzunge mit der Zahl 7 und einem Punkt darunter tiefer als eine Metallzunge, auf der einfach nur die Zahl 7 ohne Punkt steht.

Probieren Sie es aus, Sie werden den Unterschied sofort hören!

Welcher Note entspricht jede Ziffer?

Warum gibt es überhaupt Zahlen? Sie wissen sicher, dass die Tongue Drum von einem Amerikaner namens Dennis Havlena erfunden wurde, und vielleicht auch, dass die Amerikaner die Noten in Buchstaben zählen: C, D, E, F, G, A, B.

Sie beginnen zu verstehen, dass jede Zahl einem Buchstaben und damit einer Note entspricht. In unserer Anleitung zur ZenaDrum zeigen wir Ihnen, welche Note welchem Buchstaben entspricht.

Sie werden in der Lage sein, Noten in einer klassischen Partitur zu lesen und sie auf das zu beziehen, was Sie auf Ihrer Tongue Drum lesen können.

 

Gibt es Tutorials für Tongue Drums?

Es gibt zahlreiche Tutorials für Tongue Drums. Auf der Website ZenaDrum gibt es sogar welche. Sie sind auf Video und können über die Nummer abgerufen werden, die Sie bei Ihrer Bestellung erhalten haben.

Sie finden sie entweder auf Ihrem Konto oder in Ihrer Mailbox. Jetzt müssen Sie nur noch üben und in kürzester Zeit können Sie die Tongue Drum spielen.

 

Bestellen Sie Ihre Zungentrommel jetzt auf unserer Website.